Unklare Händigkeit bei Kindern - Definition, Ursache, Formen, Therapie

Herzlich Willkommen bei Palabra Ergotherapie

Wir haben uns darauf spezialisiert, Menschen auf dem Weg zu ihrer bestmöglichen Gesundheit und Lebensqualität zu unterstützen. Mit unserer Erfahrung und Expertise sind wir Ihre Anlaufstelle für hochwertige Ergotherapie.

Inhaltsverzeichnis

Unklare Händigkeit bei Kindern - Alles was Sie wissen müssen!

Wie äußert sich unklare Händigkeit bei Kindern?

Unklare Händigkeit in der Kindheit bezeichnet eine Situation, in der Kinder keine eindeutige Präferenz für die rechte oder linke Hand zeigen. Sie wechseln während der Aktivität die Hand, die sie verwenden, z B. malen sie mit der linken und der rechten Hand. Dies kann sich auf verschiedene alltägliche Aktivitäten auswirken, einschließlich Schreiben, Essen und Spielen, und manchmal zu Verwirrung oder Koordinationsschwierigkeiten führen. Studien zeigen, dass unklare Händigkeit auch mit Herausforderungen in der sprachlichen Entwicklung und bei feinmotorischen Fähigkeiten verbunden sein kann, da die Gehirnhälften möglicherweise anders zusammenarbeiten. Des Weiteren kann es bei Kindern mit unklarer Händigkeit zu einer Verzögerung beim Erlernen bestimmter Geschicklichkeiten kommen, wie beispielsweise beim Fahrradfahren oder beim Binden von Schuhen, da die Handpräferenz das motorische Lernen beeinflusst. Es ist auch beobachtet worden, dass Kinder mit unklarer Händigkeit eine größere kreative Neigung zeigen können, da sie häufig beide Gehirnhälften flexibler nutzen.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit Palabra für die spezialisierte Behandlung von unklarer Händigkeit bei Kindern.

Wie Ergotherapie helfen kann?

Unsere Therapeuten bieten spezialisierte ergotherapeutische Behandlung für Kinder mit unklarer Händigkeit. Ziel ist es, Ihr Kind zu unterstützen, eine dominante Hand zu entwickeln, um seine motorischen Fähigkeiten und Koordination zu verbessern. Hier können Übungen zu Aktivitäten des Alltags helfen, wie Bälle werfen oder das Ausschneiden. Dabei fokussieren wir uns darauf, das Vertrauen Ihres Kindes in seine Handfunktionen zu stärken.

Wie sieht eine ergotherapeutische Behandlung aus?

In unserer Praxis beginnen wir mit einer gründlichen Beurteilung der Handpräferenz und der motorischen Fähigkeiten Ihres Kindes. Unsere Therapeuten erstellen anschließend einen individuellen Therapieplan, der darauf abzielt, Ihrem Kind zu helfen, eine klare Handpräferenz zu entwickeln. Der Plan beinhaltet spezielle Übungen und Aktivitäten, die die manuelle Geschicklichkeit und die Hand-Auge-Koordination fördern. Durch diese gezielten Maßnahmen unterstützen wir Ihr Kind dabei, sich sicherer und effektiver in seinen alltäglichen Aktivitäten zu bewegen.

Ein Beispiel wie Ergotherapie bei unklarer Händigkeit helfen kann.

Die 5-jährige Anna wurde vom Kinderarzt in die Ergotherapie überwiesen, da sie Schwierigkeiten hatte, eine bevorzugte Hand für alltägliche Aufgaben wie Schreiben und Essen zu wählen. Diese unklare Händigkeit führte zu Herausforderungen in ihrer motorischen Entwicklung und fiel in der Einschulungsuntersuchung auf.

Beim ersten Termin mit Anna führten die Therapeuten eine gründliche Beurteilung ihrer Handfunktionen und motorischen Fähigkeiten durch. Basierend auf dieser Einschätzung entwickelten sie einen speziell auf Anna zugeschnittenen Therapieplan.

Die Behandlung konzentrierte sich auf gezielte Aktivitäten zur Förderung der Handdominanz. Dazu gehörten Tätigkeiten wie das Zusammenbauen kleiner Legosteine und das Malen mit Fingerfarben, um zu beobachten, welche Hand Anna intuitiv bevorzugte. Weiterhin wurden Aufgaben wie das Zusammensetzen von Puzzleteilen und einfache Handwerksarbeiten eingeführt, um ihre Feinmotorik und Hand-Auge-Koordination zu verbessern.

Im Laufe der Therapie zeigte Anna eine zunehmende Bevorzugung ihrer rechten Hand bei feinmotorischen Aufgaben. Die Therapeuten arbeiteten weiterhin mit ihr an der Stärkung ihrer rechten Hand, während sie gleichzeitig ihre allgemeine motorische Koordination und Geschicklichkeit förderten.

Nach mehreren Monaten regelmäßiger Therapie zeigte Anna deutliche Fortschritte. Sie konnte Schreib- und Essutensilien selbstbewusster mit ihrer rechten Hand nutzen und zeigte eine verbesserte Koordination und Geschicklichkeit in ihren alltäglichen Aktivitäten. Ihre Eltern berichteten von einer spürbaren Steigerung ihres Selbstvertrauens und ihrer Unabhängigkeit.

Warum zu Palabra Ergotherapie in Leipzig?

Unser erfahrenes Team legt großen Wert auf individuelle Betreuung und entwickelt maßgeschneiderte Therapiepläne, um die Lebensqualität zu verbessern. Wir sind auf Ergotherapie in Leipzig spezialisiert und integrieren innovative Ansätze, um gezielte Fortschritte zu erzielen. Egal, ob für Kinder oder Erwachsene mit unklarer Händigkeit oder anderen Herausforderungen – wir stehen für engagierte Betreuung, die auf die einzigartigen Bedürfnisse jedes Patienten eingeht. Entdecken Sie bei Palabra Ergotherapie in Leipzig die effektive Kombination von Fachkompetenz, Mitgefühl und modernen Therapieverfahren

Über Palabra Ergotherapie

Unser Ergotherapie Team

In unserer Praxis für Ergotherapie und Logopädie behandeln wir alle ergotherapeutischen Störungsbilder. Unsere erfahrenen Therapeuten erstellen einen individuellen Therapieplan mit gezielten Übungen und Techniken. Kontaktieren Sie uns und oder fragen Sie einen Termin online an. Wir freuen uns, Ihnen zu helfen.

Unsere Logopädie und Ergotherapie Praxen in ganz Deutschland

0 +
zufriedene Patient:innen
0 +
Therapeut:innen
0
Praxen in Deutschland
4.7/5

4.7 Sterne | 90 Bewertungen

Stimmen unserer Patienten und Patientinnen

Unsere Kooperationspartner