Störung von Wahrnehmung und Verarbeitung bei Kindern - Definition, Ursache, Formen, Therapie

Herzlich Willkommen bei Palabra Ergotherapie

Wir haben uns darauf spezialisiert, Menschen auf dem Weg zu ihrer bestmöglichen Gesundheit und Lebensqualität zu unterstützen. Mit unserer Erfahrung und Expertise sind wir Ihre Anlaufstelle für hochwertige Ergotherapie.

Inhaltsverzeichnis

Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen bei Kindern - Alles was Sie wissen müssen!

Wie äußert sich eine Störung der Wahrnehmung und Verarbeitung bei Kindern?

Wahrnehmungsstörungen in der Kindheit können sich in vielfältiger Weise zeigen, wie in der Schwierigkeit, visuelle oder auditive Informationen zu verarbeiten, Problemen mit der räumlichen Orientierung oder bei der taktilen Wahrnehmung. Diese Herausforderungen können die Lernfähigkeit, die motorische Entwicklung und die sozialen Interaktionen Ihres Kindes beeinträchtigen. Solche Störungen erfordern eine gezielte Förderung, um Kindern zu helfen, ihre Umwelt besser zu verstehen und zu navigieren. Ergotherapie bietet hierbei maßgeschneiderte Strategien und Übungen, die speziell darauf ausgerichtet sind, die sensorische Verarbeitung zu verbessern und den Kindern ein ausgeglicheneres und angepasstes Verhalten im Alltag zu ermöglichen.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit Palabra für die spezialisierte Behandlung von Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen bei Kindern.

 

Wie Ergotherapie helfen kann?

In unserer Praxis für Ergotherapie konzentrieren sich unsere qualifizierten Therapeuten auf die Unterstützung von Kindern mit Wahrnehmungsstörungen. Sie setzen zielgerichtete Therapiemethoden ein, um die sensorische Integration zu fördern, die Aufnahme und Verarbeitung von Sinnesinformationen zu optimieren und die allgemeinen Wahrnehmungsfähigkeiten Ihres Kindes zu verbessern. Unser Hauptziel dabei ist, Ihrem Kind zu ermöglichen, sich besser in seiner Umwelt zurechtzufinden und aktiv am täglichen Leben teilzunehmen.

Wie sieht eine ergotherapeutische Behandlung aus?

Jedes Kind ist einzigartig, und deshalb beginnt die ergotherapeutische Behandlung in der Praxis mit einer sorgfältigen und individuellen Einschätzung. Die Therapeuten entwickeln daraufhin einen maßgeschneiderten Behandlungsplan, der Aktivitäten zur Förderung der sensorischen Integration, Übungen zur Verbesserung der visuellen und auditiven Verarbeitung sowie Strategien zur Stärkung der räumlichen und taktilen Wahrnehmung umfasst. Wir setzen auf kreative und spielerische Therapieansätze, um Ihrem Kind eine angenehme und effektive Lernumgebung zu bieten.

Ein Beispiel wie Ergotherapie bei kindlichen Verarbeitungsstörungen helfen kann.

Mia, ein fünfjähriges Mädchen, kam zur Ergotherapie wegen ausgeprägter Schwierigkeiten in der sensorischen Verarbeitung. Sie zeigte eine erhöhte Sensibilität gegenüber Berührungen und Geräuschen, was sowohl zuhause als auch in der Schule zu Problemen führte.

Die Therapeuten führten zu Beginn eine detaillierte Bewertung von Mias sensorischen Reaktionen durch. Auf der Grundlage dieser Ergebnisse erstellten sie einen auf Mia zugeschnittenen Behandlungsplan, der ihre speziellen sensorischen Bedürfnisse berücksichtigte.

Im Mittelpunkt der Therapie standen Maßnahmen zur sensorischen Integration. Diese umfassten das behutsame Einbeziehen verschiedener Texturen und sanfter Drucktechniken sowie die graduelle Annäherung an unterschiedliche akustische Umgebungen, um Mias Toleranz gegenüber sensorischen Stimuli zu erhöhen.

Parallel dazu arbeiteten die Therapeuten mit Mia an der Stärkung ihrer räumlichen Wahrnehmung und motorischen Koordination. Spielerische Übungen wurden genutzt, um ihr ein besseres Körperbewusstsein zu vermitteln und ihre Bewegungsfähigkeiten zu fördern.

Nach mehreren Monaten zielgerichteter Therapie zeigte Mia beachtliche Fortschritte. Ihre Fähigkeit, mit sensorischen Reizen umzugehen, verbesserte sich deutlich, was sich positiv auf ihre alltäglichen Interaktionen auswirkte. Ihre Eltern bemerkten eine spürbare Steigerung ihres Selbstbewusstseins und eine größere Bereitschaft, an vielfältigen Aktivitäten teilzunehmen.

Warum zu Palabra Ergotherapie in Leipzig?

Unser erfahrenes Team legt großen Wert auf individuelle Betreuung und entwickelt maßgeschneiderte Therapiepläne, um die Lebensqualität zu verbessern. Wir sind auf Ergotherapie in Leipzig spezialisiert und integrieren innovative Ansätze, um gezielte Fortschritte zu erzielen. Egal, ob für Kinder oder Erwachsene mit Verarbeitungsstörungen oder anderen Herausforderungen – wir stehen für engagierte Betreuung, die auf die einzigartigen Bedürfnisse jedes Patienten eingeht. Entdecken Sie bei Palabra Ergotherapie in Leipzig die effektive Kombination von Fachkompetenz, Mitgefühl und modernen Therapieverfahren

Über Palabra Ergotherapie

Unser Ergotherapie Team

In unserer Praxis für Ergotherapie und Logopädie behandeln wir alle ergotherapeutischen Störungsbilder. Unsere erfahrenen Therapeuten erstellen einen individuellen Therapieplan mit gezielten Übungen und Techniken. Kontaktieren Sie uns und oder fragen Sie einen Termin online an. Wir freuen uns, Ihnen zu helfen.

Unsere Logopädie und Ergotherapie Praxen in ganz Deutschland

0 +
zufriedene Patient:innen
0 +
Therapeut:innen
0
Praxen in Deutschland
4.7/5

4.7 Sterne | 90 Bewertungen

Stimmen unserer Patienten und Patientinnen

Unsere Kooperationspartner